Boris Nienke – Fotografie, Workshops und mehr


Herzlich Willkommen. Auf dieser Webseite erfahrt Ihr mehr über mich, über Fotografie und lest meine Meinung zu verschiedenen Themen, die mich bewegen in meinem Blog. Ihr findet Fotos verschiedener Turniere und Veranstaltungen, die ich begleiten durfte und erfahrt, wie Ihr mich buchen könnt, sei es zu einem Foto-Shooting, einem Workshop oder als Redner. Ihr könnt mich auch erreichen auf app.net,  twitter und bei Google+

Fotografie

Foto&Pferd Hatten

Ihr sucht einen Fotografen für Eure Veranstaltung oder für ein paar tolle Portraits von Euch, Eurem Pferd und/oder Hund und von Euch allen zusammen? Auf meiner Foto-Seite findet Ihr Beispiele, Links zu Workshop-Angeboten und mehr.

 

Was mich außerdem bewegt

Workshop Moritzburg Wild und Natur


Ich bin nicht nur Fotograf, sondern auch Softwareentwickler, Podcaster, von Windows auf Mac umgestiegen und immer interessiert an Neuigkeiten und Meinungen rund um diese Themen. In meinem Blog schreibe ich über verschiedene Themen, die mich bewegen, motivieren oder zum schmunzeln bringen, über neue Software und Hardware. Boris ganz privat, sozusagen. :)

Schau doch mal rein – Wir lesen uns :)

Aktuelle Beiträge im Blog

  • Fotos vom iPhone an den Mac schicken – Instashare
    Ich hatte gefragt, Ihr habt geantwortet und ich habe ausprobiert :) Ich suchte nach einer Lösung, um bequem und schnell Fotos vom iPhone an meinen Mac zu schicken, ohne über das Internet gehen zu müssen. Ist doch Irrsinn – bisher war es der bequemste Weg, Bilder zu markieren und mir selbst per E-Mail zu schicken. Einer Eurer Tipps war Instashare und das habe ich nun seit einiger Zeit im Einsatz. Instashare gibt es für OS-X, iOS, Android und Windows. Ich habe es unter OS-X und iOS ausprobiert. Hat man beides Installiert kann es auch schon los gehen. Unter iOS taucht Instashare im Sharing-Menü ...
  • Apple – Früher mal Problemlöser
    tl;dr Ich mag Technik, ich mag Apple, ich bin etwas bekloppt und gebe viel Geld aus um modernes Zeug auszuprobieren. Früher hat Apple viele Probleme gelöst und einfach mal Dinge richtig gemacht – jedenfalls passte es stets zu meinen Anwendungsfällen. In den letzten Jahren driften Apples Vorstellungen immer weiter ab und was sie mit dem neuen MacBook und der Apple Watch gebracht haben, lässt mich fragend zurück. Es gab eine Zeit, da hat Apple Produkte gemacht, die sich vorher keiner vorstellen konnte. In den Anfangszeiten hatten sie einen Computer angeboten, den sich jeder – mit genug Geld – zu Hause oder ins ...
  • Smartwatch – Apple, Pebble, LG, Huawai – Rund oder eckig?
    Ich stolperte über einen Bilder-Vergleich zwischen der neuen Pebble Time und der Apple Watch. Den Vergleich fand ich hier fair, weil eine ähnliche Variante von Apple herangezogen wurde. Beide mit knalligen Kunststoffarmbändern – Wir wissen ja, dass die Armbänder austauschbar sind, bei der Pebble gegen nahezu jedes Armband weil es eine Standardbefestigung ist. Nun gibt es natürlich sofort Apple-Fan-Stimmen, die hier erkennen wollen, dass die Pebble ja eher die Qualitäten eines Gimmicks aus dem Kaugummiautomaten hätte. Ich finde das allerdings nicht. Ich finde es bei der Pebble nicht schön, dass um das Display herum noch ein schwarzer Rand ist und auch das ...
  • Bilder, Dokumente, etc. von iOS an OS-X schicken?
    Gibt es da etwas? Ja richtig, ich wende mich mal mit einer Frage an Euch – statt mit einer Antwort :) Ich finde es echt schade, dass Apple-Hardware nicht so schnuffig zusammen arbeitet wie man – wie ICH – mir das manchmal wünsche… Mal schnell ein paar Bilder vom iPhone auf den Mac? Immer Heckmeck um an Ende doch schnell eine E-Mail an sich selbst zu schicken. Klar, Airdrop, geht aber nur mit den neuesten Geräten und ich kaufe jetzt nicht nur dafür ein neues iPhone und ein neues MacBook. Die älteren Geräte können Airdrop nur innerhalb ihres eigenes Systems, also iOS ...
  • iOS – So viele Podcast-Clients und doch nichts dabei?
    Es gibt diese Tage, an denen ich in einer Stimmung schaukele zwischen Entsetzen, Ärger, Wunder, Verzweiflung, Neugier und Entsetzen. An diesem speziellen Tag im Februar war es wieder so weit – es ging um Podcast-Clients für iOS. So viele Anwender es gibt, so viele Vorlieben und verschiedene Anwendungsprofile gibt es natürlich. Ich stelle da meine ganz eigenen Ansprüche an so einen Client und ich war – und bin – verwundert, dass es so viele verschiedene Apps zum Hören von Podcasts gibt aber kein einziger dabei ist, der mich wirklich rundum glücklich machen würde. Sind meine Wünsche denn so abwegig? In diesem Beitrag ...