3 Liter Wasser pro Tag um jünger auszusehen

Wer seine Ernährung umstellt mit dem Ziel Gewicht zu verlieren und sich fitter zu fühlen – und es auch zu werden – der sollte nicht vergessen viel Wasser zu trinken.

Die Meinungen darüber, was genau nun viel ist, gehen auseinander. Für die einen sind es 2 Liter am Tag, andere reden von 4 Litern am Tag. Treffen wir uns mal in der Mitte und sagen 3 Liter Wasser pro Tag. Zusätzlich zu den Mahlzeiten. Die Wirkung ist tatsächlich eindrucksvoll

  • Es sättigt, weil der Magen gefüllt wird. Häufig verwechseln wir Durst mit Hunger und essen etwas, obwohl wir eigentlich nur Durst hatten. Wir führen dem Körper über unsere Mahlzeiten auch viel Wasser zu, daher vermutlich die häufige Verwirrung.
  • Es hilft beim abnehmen, weil die Leber dann besser arbeiten und das Fett verstoffwechseln kann.
  • Es hilft, jünger auszusehen. Hier ein recht anschauliches Beispiel.

Eine Stunde, ein Glas

Nun sagen viele, dass sie so viel Wasser gar nicht trinken könnten. Dazu eine einfache Rechnung: Zwischen 6 Uhr und 21 Uhr liegen 15 Stunden. Ein normales Glas fasst 0,2l. In einer Liter-Flasche sind also 5 Gläser Wasser enthalten. 3 Liter entsprechen also 15 Gläsern Wasser. Das bedeutet, wenn wir jede Stunde ein Glas Wasser trinken, ist das Ziel schon erreicht. smile

Vorsicht: Zuckerfallen

Wichtig ist nur: Wählt wirklich Wasser oder Tee (ohne Zucker). Keine Säfte, Energy- oder andere Erfrischungsgetränke. In ihnen ist dermaßen viel Zucker enthalten, dass man beim Trinken tatsächlich eher vom Essen sprechen kann. Aber wer würde, einfach mal so, am Stück 12 Stück Würfelzucker essen? Niemand? Aber eine 0,33l Dose/Flasche ist schnell geleert, oder? Hier eine Liste die zeigt, wie viel Zucker in verschiedenen Getränken und Lebensmitteln enthalten ist.

5 Kommentare zu “3 Liter Wasser pro Tag um jünger auszusehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.