Video – Happy Shooting Workshop Berlin 2010

Hier ein paar Eindrücke vom Happy Shooting Workshop in Berlin 2010.
Ein großes Lob an alle Teilnehmer: Ihr wart eine super Truppe.

Infos über weitere Workshops findet Ihr unter happyshooting.de/workshop und hier unter nsonic.de/workshops

Update: Das Video gibt es jetzt auch in 720p bei vimeo.

[flashvideo video=http://www.podtrac.com/pts/redirect.m4v/nsonic.podplace.de/hsws_berlin_2010_640x360.m4v preview=http://nsonic.podplace.de/hsws_berlin_2010_titel.jpg /]
Musik: „Brother Love“ – www.brotherloverocks.com

Video herunterladen

5 Kommentare zu “Video – Happy Shooting Workshop Berlin 2010

  1. Hm, da wird man richtig neidisch! Ich sollte wieder zurück nach Minden ziehen, das ist erheblich näher dran an euren Locations als Wien… ;)

  2. …danke, Boris. Schöne Erinnerung…

    Peter

  3. Matthias

    Hi Boris, klasse Video, nette Musik!
    dank Chris‘ Empfehlung habe ich mich in iMovie verliebt.
    Kurze Frage: hast du eine Empfehlung wo man kostenlos oder zumindest kostengünstig Musik zur Videountermalung laden kann?

    Hihi, nächste Mal auf die Gegenlichteinstellung achten ;P

    Matthias
    Twitter: lupatix
    hier ein kleines Video von mir: http://www

    • Ich kenne zwei Quellen für Musik:
      Als ich gezielt suchte, haben mir viele Hörer http://www.jamendo.com/de/ empfohlen. Da kann man gezielt nach frei zu nutzender Musik suchen. Die Qualität schwankt allerdings gewaltig. Einiges ist wirklich übel, anderes echt genial.

      Die andere Quelle ist das Podsafe Music Network http://www.musicalley.com/
      Hier ist die Qualität (bei meinen Stichproben jedenfalls) sehr hoch. Man muss allerdings ein wenig aufpassen. In den Staaten ist das Musik-Recht etwas anders als bei uns. Bekannte Bands können andere Versionen als vom Album als Podsafe veröffentlichen – in Deutschland darfst Du die trotzdem nicht spielen ohne Gebühren abzuführen.

  4. Sehr schön, dass Ihr die Teilnehmer des Workshops in den Mittelpunkt stellt, und nicht Euch selbst. Ihr seid mir sympathisch! Irgendwann muß ich nun auch mal auf einen Workshop von Euch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.