Live Berichterstattung zu Apples WWDC Keynote

Nachtrag: Die Aufzeichnung des Videostreams ist ab sofort verfügbar. Wer es verpasst hat – Link siehe unten.

Heute Abend ist es soweit. Um 19h wird Apple die WWDC mit einer Keynote eröffnen und hoffentlich einige interessante Dinge zu Snow Leopard und iPhone OS 3.0 berichten.

Normalerweise habe ich an so einem Abend mehrere Live-Ticker im Browser-Fenster geöffnet und Mac-TV in einem Quicktime-Fenster laufen. Aber diesmal ist alles anders smile

Diesmal werde ich, zusammen mit anderen Mac-Begeisterten, im Wohnzimmer von Tobias sitzen und Live in einem Videostream über die Keynote berichten. Tobias ist der Gründer von sevenmac.de – Dort mehr zu dem Live-Event. Vor Ort in San Francisco ist StuFF mc von pomcast.biz – er wird uns mit aktuellen Informationen versorgen können. Der Stream wird übrigens kostenlos anzuschauen sein.

Der Link zu dem Videostream wird sicher auch dort bekannt gegeben und natürlich werde ich den auch twittern.

Nachtrag: Hier die Links zur Aufzeichnung – Es gab über 8400 Zuschauer und einen überhitzten Windows(*räusper*)-Rechner der den Stream zwischendurch zum Absturz brachte. Nächstes Mal wird wohl auch das ein Mac übernehmen ;). Vielen Dank an Tobias, Chris, Stephan und Oliver – Hat einen Riesenspaß gemacht und wir werden das sicher mal wiederholen smile

2 Kommentare zu “Live Berichterstattung zu Apples WWDC Keynote

  1. Ein Windows-Rechner bei einer Apple Keynote? Kein Wunder, dass der irgendwann keine Lust mehr hatte! Das iPhone 3G S war wohl zu viel für ihn… ;)

    Vermutlich durch die Stream-Probleme hat sich dann auch noch mein Firefox aufgehängt, so dass kurzzeitig auch der Live-Ticker als Alternative ausfiel. Blos gut, dass ich momentan keinen Bedarf an einem iPhone habe. ;)

  2. Pingback: #144 - in Schwung kommen | Happy Shooting - Der Foto-Podcast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.