nSonic #83 – OnTour – Tonstudio – Mulch 3

OnTour - Tonstudio Teil 3
Diesmal geht es wieder zurück ins Tonstudio. Nachdem ihr in den ersten beiden Teilen hören konntet, wie wir die Sprachspuren aufgezeichnet haben, geht es diesmal an die Auswahl der besten Aufnahmen. Außerdem müssen diese dann geschnitten und in die richtige Reihenfolge gebracht werden.

Links
CubeAudio Video-Podcast
Rindermulch – Teil 1
Rindermulch – Teil 2

Folge herunterladen

5 Kommentare zu “nSonic #83 – OnTour – Tonstudio – Mulch 3

  1. „Lernen wie Tonstudio geht“ by nSonic ^^

  2. oliathome

    Hallo Boris,

    Die Sendung aus dem Studio ist echt klasse.

    Nur hab ich da mal ne Frage die mich schon seit der ersten Folge beschäftigt:
    Warum nennt Ihr den Mulch „Rindermulch“ und nicht „Rindenmulch“

    Hab mal bei Google nach Rindermulch gesucht und bekam folgendes Ergebnis:

    http://www.stupidedia.org/stupi/Rindermulch

    :-))

    ansonsten weiter so..

    bis dann
    oliathome

  3. Vielen Dank!

    Es heißt „Rindermulch“ weil es ein Gag sein soll ;)
    Rindermulch ist aus frischen Rinderhälften hergestellt und soll speziell den fleischfressenden Pflanzen helfen :D

    „Mullers Rindermulch“, „Vitamin F“ naja… ein Gag eben ;)

  4. oliathome

    Hi Boris,

    achsoo, hat ein bischen gedauert bis der Groschen gefallen ist, von wegen Rindermulch, Vitamin F,
    fleischfressende Planzen etc.

    Nicht das die Pflänzchen nachher noch BSE bekommen:-)

    bis dann
    oliathome

  5. Inzwischen auch hier gelandet und ich lausche mich die nächsten Tage durch Deine Folgen.. alles sehr nett.. aber die beiden Folgen zu dem hier.. ich sag nur: >> grrrrrrrrrrrr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.