nSonic #71 – Foto – Sternfilter

Foto - Sternfilter
Nach all den technischen Filtern geht es diesmal um Effektfilter: Sternfilter und Spektralfilter. Übrigens – eine geschlossene Blende genügt häufig schon um einen sanften Sterneffekt zu bekommen.

Außerdem habe ich eine Galerie eröffnet, in der ich Bild von Euch – meinen Hörern – ausstellen möchte. Wenn Ihr also ein besonders gelungenes Foto habt, oder einen Tipp/eine Idee aus diesem Podcast gut umsetzen konntet, dann schickt mir doch einfach mal ein Foto und sagt mir, ob ich es in die Galerie stellen kann. Die Mail-Adresse erfahrt ihr, wenn ihr diese Folge hört smile
Der Link zu der Galerie steht rechts auf dieser Seite.

Beispiele
Ohne Anspruch auf künstlerischen Wert smile
Hier zu sehen ein 8er Sternfilter, ein sanfter Stern der nur durch die zugedrehte Blende entstand und zwei verschiedene Spektralfilter.

Links
Fotogalerie
nSonic bei Podster.de Helft mir indem Ihr mich dort bewertet und aboniert (kostenlos!). Die Bewertungen helfen mir, wenn Ihr Euch vorher dort kostenlos registriert. Vielen Dank

Folge herunterladen

8 Kommentare zu “nSonic #71 – Foto – Sternfilter

  1. Hallo,

    ich fände gut wenn du immer die durchschnittlichen Preise eines solchen Filters nennen würdest.

    mfg, Frank

  2. Hm – die Preise zu nennen, darüber hatte ich mal nachgedacht. Ich habe es absichtlich gelassen. Denn zum einen könnte dann die Diskussion losgehen: „aber hier und dort gibt es den noch viel billiger“ und zum anderen geht es mir mehr um die Technik und die Kreativität – nicht darum wie teuer das ist :) Ich meine, wer sich dafür interessiert wird so etwas suchen (ich nenne ja auch extra keine Bezugsquellen) und ggf. darauf sparen oder sich schenken lassen…
    Kommt ja außerdem hinzu, dass Preise sich ändern (OK, bei Filtern nicht so arg – aber bei Objektiven oder Kameras durchaus)

    Wie sehen das die anderen Hörer? Soll ich Beispielpreise heraussuchen und bei solchen Dingen erwähnen?

  3. Ich fände gut wenn du in Zukunft die Preise nennnen würdest. :)

  4. OK – das würde dann auf Aussagen hinauslaufen wie diese:
    Es gibt verschiedene Sternfilter für verschiedene Objektivdurchmesser und in verschiedenen Qualitäten. Die Preise bewegen sich zwischen 20 und 60 Euro.
    :)
    Würde das wirklich weiterhelfen?

  5. Hallo nSonic!

    Ich find deinen Podcast Super. Natürlich gibt es Digitale Filter welche einen „Blenden-Stern“ erzeugen können. Ich benutze diesen Effect sehr oft für Videos. Ein Plugin welches mir auf die Schnelle einfällt ist Alien Skin – Squint (Alien Skin – Eye Candy 5 Nature), aber es gibt sicher auch noch andere.

    Mach weiter so!

    Liebe Grüße
    Andi

  6. @Andi: ah, danke – den kannte ich nicht!
    Ich hatte mal welche gesehen, aber die sahen allesamt extrem unnatürlich aus oder haben wahllos Sterne gesetzt (unabhängig von der Helligkeit der Vorlage)
    Bei dem „Alien“-Teil scheint man ja einstellen zu können, ab welcher Helligkeit eine Fläche mit Stern versehen wird – klasse! Danke für den Tipp

  7. Zum thema Filter und Preis muss ich sagen mir ist das egal ob der Preis genannt wird oder nicht, außerdem kommt es da auch sehr stark darauf an was für einen Filterdurchmesser man benötigt.

    Zum Thema Sternfilter: Das ist so ein Filter den ich mir nicht zulegen werde da mir das zu übertrieben ist, mir reicht der Sterneffekt der durch die Blende entsteht.

    Für den „Blenden-Stern“ verwende ich je nach Objektiv eine Blende von 8-13, weil bei geschlossener Blende die Qualität schon etwas nachlässt.

  8. Hallo,
    echt gute Fotos…
    ich suche schon seit langem nach Spektralfiltern…Würdest du mir verraten, wo du die beiden, mit denen du oben die Fotos gemacht hast, gekauft hast?
    Wenns möglich ist per Email.

    Danke und weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.