nSonic #232 – Foto – Vignette 1

Anstoß für diese Folge war eine Anfrage die mich per E-Mail erreichte. Ich wurde gefragt, wie ich es anstelle, dass auf vielen meiner Bilder das Hauptmotiv so viel heller hervorsticht als der Rest.
In vielen Fällen erreiche ich das mit einer Vignette – ich mag Vignetten smile

In dieser Folge geht es um die natürliche Vignette, warum sie auftritt und warum sie nicht mit jeder Kamera gleichermaßen zu sehen ist. Außerdem zeige ich, wie man die Vignette mit Lightroom abstellen und auch verstärken kann.

[flashvideo video=http://www.podtrac.com/pts/redirect.m4v/nsonic.podplace.de/nsonic_232_foto_vignette1.m4v preview=http://nsonic.podplace.de/nsonic.jpg /]

Folge herunterladen

Links
Diese Folge in 720p auf vimeo

3 Kommentare zu “nSonic #232 – Foto – Vignette 1

  1. Hi Boris,

    wenn Du in Lightroom einen Schieberegler wieder auf seinen Defaultwert zurück setzen möchtest, dann geht das einfach mit einem Doppelklick auf die Bezeichnung des Reglers. Mir ist im Video aufgefallen, dass Du die quasi manuell wieder auf null stellen wolltest und das ist nix für Grobmotoriker, ich spreche da aus Erfahrung :-)

    Liebe Grüße
    Christian

    • :) wenn Du genau hinschaust wirst Du bemerken, dass ich diesen Doppelklick recht häufig nutze. Evtl. sieht man das in den nächsten Folgen besser. Ich zwinge mich nur es NICHT zu benutzen wenn ich jemandem die Regler erklären möchte – das ist nämlich sonst schwer zu sehen was ich eigentlich mache :)

      Der Doppelklick ist aber für alle Lightroom-Einsteiger ein wichtiger Tipp. Außerdem kann man auch genaue Werte eintragen indem man hinten auf die Zahl klickt und dann einfach den gewünschten Wert tippt.

  2. kenne all diese Funktionen als Lightroomer der ersten Stunde natürlich.
    Habe das ganze Video dennoch genüsslich bis zu Ende geschaut.
    Einfach sehr unterhaltsam präsentiert bzw. kommentiert.
    „Sendung mit der Maus“ für ernsthafte Fotografen … sozusagen :-)
    Tolle Vorlage für andere Screencaster – bei denen ich oft wegen der quälenden Moderation schnell weiter surfe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.