nSonic #162 – Foto – Hochzeiten Teil 1

Podcast Foto Hochzeit Teil 1
Hochzeitsfotografie ist, mal ganz nüchtern betrachtet, auch nichts anderes und auch nicht schwieriger als jedes andere Shooting mit Personen in fremder Umgebung. Was es so knifflig macht ist die Tatsache, dass so ein Ereignis nicht einfach wiederholt werden kann.
Eine Hochzeit ist normalerweise sehr eng geplant. Das ist schon erstaunlich genug – aber tatsächlich ist so eine Hochzeit sehr oft purer Stress für das Paar. Planungsstress im Vorfeld, Terminstress am eigentlichen Hochzeitstag. Nicht immer ist es negativer Stress – aber das Paar hat in jedem Fall viel um die Ohren.

Und jetzt kommt der Fotograf ins Spiel. Er, oder Sie, soll möglichst perfekte Fotos an so einem einmaligen Tag schießen. Was also tun? Wichtig ist schon mal, dass man als Fotograf dem Paar nicht noch mehr Stress macht. Wichtig ist aber auch, dass man zum Teil des Geschehens wird – man sollte sich vorzeitig in alle Pläne einweihen lassen und bei Proben dabei sein.

In dieser und der nächsten Folge möchte ich ein paar Tipps und Ideen geben. Ich war nun schon auf einigen Feiern (Hochzeiten, Taufen, Konfirmationen, Schulabschlüssen, Jubiläen) und konnte dabei schon einige Tipps und Erfahrungen sammeln – und vor allem auch Fehler machen smile Ganz wichtig: Trau Dich auch mal Fehler zu machen – nur so kann man lernen und auf neue Ideen kommen.

Wäre nur gut, man macht diese Fehler nicht während man offizielle Hochzeitsfotos machen soll. Hast Du so etwas noch nie gemacht und fühlst Dich völlig unsicher? Dann lehne lieber ab! Biete an als Zweit-Fotograf dabei zu sein und übe dabei. Wenn etwas Gutes dabei heraus kommt (was recht wahrscheinlich ist), ist doch super! Und wenn nicht, dann hat das Paar nichts verloren und Du hast eine Menge gelernt.

Folge herunterladen

0 Kommentare zu “nSonic #162 – Foto – Hochzeiten Teil 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.