Mastodon

nSonic #132 – Foto – Blitzen – Teil 4

132_foto_blitz4.jpg
So richtig kreativ wird die Arbeit mit einem Blitzgerät erst, wenn man Kamera und Blitz voneinander unabhängig aufstellen kann. Man möchte den Blitz also von der Kamera lösen. Genau das geht auf mehrere Arten und dieser vierte Teil der Blitz-Serie befasst sich mit der Kabel-Lösung

Hier die Links zu den anderen Teilen dieser kleinen Serie:

Folge herunterladen

1 Kommentar zu “nSonic #132 – Foto – Blitzen – Teil 4

  1. Thomas aus Mannheim

    Hi Boris,
    danke für Folge 4. Ich denke auf drahtloses entfesseln willst Du in Folge 5 noch eingehen.

    Ich habe mir gerade bei Brenner einen TTL-II fähigen Adapter für meine EOS 400D gekauft – etwa zum haben Preis wie der Originaladapter! Bezeichnung “B.I.G. E-TTL II Spiral-Blitzkabel, 1m”.
    http://www.brenner-foto.de/default.asp?UIDASP=1811200712455480715588665315&ARTNR=570532&UG=e-ttl&Anzahl=6&Anf=1&Ende=10&SON=5&UE=0,0,0&MENPRO=&ES=0
    Im nächsten Schritt möchte ich meinen Funksender noch in Zusammenhang mit dem 430EX in Betrieb nehmen. Der Empfänger hat einen Stecker, den ich mittels eines Adapters noch auf den Kontakt des Speedlites bringen muss. Dieses Funkset hatte ich günstig bei BestOfTechnic erstanden (in einem Studio-Set:
    http://www.bestoftechnic.de/oxid.php/sid/b2393183a881ed93fa327bed27077b36/cl/details/cnid/f7c45c1a63b11a940.16657512/anid/5c94657d4ea451449.68674578/pgNr/1/Studio-Portrait-Set-%27MIAMI%27/
    )

    VG Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.