Mastodon

nSonic #51 – Foto – Skylight-Filter

Foto - Skylight Filter
Hier nun der zweite Teil der Filter-Serie. Der erste Teil handelte vom UV-Filter und diesmal soll es um einen noch viel verbreiteteren Filter gehen: den Skylight Filter.

Was tut er und wozu ist er gut? Braucht man ihn wirklich?

Folge herunterladen

2 Kommentare zu “nSonic #51 – Foto – Skylight-Filter

  1. Neulich hat mir mein Skylight Filter den Zusammenstoß mit dem aufgespannten Regenschirm eines Passanten abgefedert. Der Filter ist im Eimer, aber das Objektiv noch ok. “Proof of concept” Aber ansonsten, wie Du sagst: überflüssig. Ich sehe derzeit noch drei valide Filter für die digitale Welt: Polfilter (wegen Reflexionen), Verlauffilter (bei großen Helligkeitsunterschieden zwischen Himmel und Landschaft) sowie Neutral Density bzw. Graufilter für längere Belichtungszeiten.

    Gut gemachter Podcast, weiter so!

    Grüße,
    Jens

  2. zum Regenschirm: da hätte ich dennoch lieber einen UV-Filter genommen – der färbt das Bild halt nicht noch zusätzlich. Sprich: wenn schon einen Filter zum “Schutz”, dann würde ich UV-Filter nehmen (weil farblos)

    zu den anderen Filtern: PSSSST :D … kommt doch noch alles ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.