nSonic #44 – PocketPC – Galerie von Unterwegs

PocketPC - Galerie Unterwegs
In einigen vergangen Folgen klang es schon durch, dass man allein mit Digitalkamera und PocketPC eine Webgalerie pflegen kann. Wie das funktionieren kann, darum soll es in dieser Folge gehen

Links
Spb Imageer
SimpleGallery
TotalCommander für PocketPC
Beispielgalerie während des Podcasts erzeugt

Folge herunterladen

7 Kommentare zu “nSonic #44 – PocketPC – Galerie von Unterwegs

  1. Hallo nsonic,

    bin über HappyShooting auf deinen Podcast gekommen und hinke deshalb noch ein paar Folgen hinterher. Leider ist Folge 39 die älteste, die mir bei iTunes angezeigt wird, aber das ist ein anderes Thema…

    Habe gerade mit runtergeklapptem Kinn deine Beschreibung angehört, wie du Fotos auf dem PocketPC bearbeiten und dann als Galerie ins Internet stellen kannst und habe mir gedacht: Genial! Das ist was für den nächsten Urlaub. Aber dann ist mir leider aufgefallen, dass meine Kamera eine CF-Karte verwendet und mein PocketPC nur SD-Karten lesen kann. Fällt Dir eine Lösung ein? Ich meine abgesehen von einer Neuanschaffung…

    Schon mal vorab vielen Dank und mach weiter so! Naja, hast du ja – ich muss es mir ja nur noch anhören… *g*

    Also, man hört sich…
    Lara’s Freund.

  2. Hallo, tja, wg. dieser CF-Karten Sache habe ich beim Kauf des PocketPC extra drauf geachtet, dass ich auch einen CF-Slot habe :)

    Was Du probieren kannst: Es gibt Adapter von SD auf CF. das ist im Grunde eine CF-Karte mit einem SD-Slot. So sieht sowas aus:
    http://www.amazon.de/Minolta-CF-Adapter-f%C3%BCr-SD-Karten/dp/B00008WD8W/sr=1-21/qid=1161889104/ref=sr_1_21/302-7602429-4280800?ie=UTF8&s=ce-de

    Ich habe so etwas noch nicht selbst probiert und kann Dir nicht sagen, ob Deine Kamera damit klar kommt – aber einen Versuch ist es bestimmt wert.

  3. Hallo nSonic. Vielen Dank für den Tipp – leider bin ich bei Amazon nicht mehr fündig geworden. Dafür allerdings bei ebay! Hat zwar ein paar Tage gedauert, bis der Adapter aus Hongkong (gab nichts anderes) da war, aber es funktioniert! Genial!! Jetzt werde ich gleich mal den Spb Imageer testen und dann kann der Urlaub kommen…

    Nochmals Danke für den genialen Tipp!

  4. Hey, super!
    Wenn Du dann direkt aus dem Urlaub Fotos online stellst, dann schick mir mal den Link wo ich die Bilder finden kann :)

  5. Klar doch… :-))

    Wollte noch nachreichen, dass das mit dem SD auf CF-Adapter nicht mit jeder Kamera funktioniert. Bei meiner Canon EOS 350D ja, aber bei meiner Canon PowerShot A80 nicht. Warum? Der Adapter ist dicker als eine normale CF-Karte. In der EOS ist genügend Platz dafür, in meinem Kartelesegerät auch, aber in der PowerShot halt nicht. Wer hier noch genauere Infos haben möchte, einfach kurze eMail…

    Also – man hört sich…

  6. Ah, gute Info.
    Die PowerShot hat einen sogenannten CF Typ I Slot. Das sind die normalen, flachen CF-Karten.
    Die EOS und die Cardreader haben den CF Typ II. Die sind Pin-Kompatibel, aber Typ II ist dicker (ich glaube bis 5mm – Typ I nur bis ~3mm)

    Man muss also dann gucken, ob das Gerät Typ II unterstützt (was eben nur bedeutet, dass das Fach dick genug ist :))

  7. Irgendwie klingt das aus deinen Fingern etwas professioneller… ;-)

    Sogar die Maßangaben stimmen – habe es eben nachgemessen. Respekt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.