Foto-Galerien mit Verkaufsmöglichkeiten gesucht

Ich hatte ja schon mal sehr lange und intensiv gesucht und bin dann bei FotoPortoPro gelandet. Großer Vorteil bei diesem Anbieter war und ist, dass es ein deutscher Anbieter ist und somit der Support leichter zu erreichen ist. Außerdem ist ein Versand der Produkte an die deutschen Kunden problemlos und günstig. Die Galerie-Seite ist übersichtlich und das Angebot an Fotoprodukten recht groß.

Leider geht die Entwicklung bei FotoPortoPro nicht wirklich weiter (oder nur extrem schleppend), viele Wünsche sind offen und Erscheinungsbild wie auch der Bestellvorgang sind nicht immer ganz „Narrensicher“.
Ich bin daher immer auf der Suche nach Alternativen die hoffentlich (noch) besser funktionieren, einfacher auch für Internet-Laien zu bedienen sind, hübscher aussehen, und vielleicht weitere Möglichkeiten bieten, wie z.B. iPad/iPhone-Zugriffe und/oder Bestellmöglichkeiten über diese mobilen Geräte.

Ganz wichtig ist mir eine Bestellmöglichkeit als „Gast“. Viele Einmal-Besteller sind einfach abgeschreckt, wenn sie sich erst aufwendig einen Benutzerzugang anlegen müssen. Für Vorkasse oder PayPal-Bezahlung ist das eigentlich überflüssig. Außerdem würde das ermöglichen, dass ich mit dem Kunden neben mir direkt eine Bestellung für den Kunden eintippe – auf meinem Computer/iPad/iPhone.

Ich möchte nun Euch fragen, ob Ihr Anbieter kennt, die möglichst nah an meine Anforderungen heran kommen bzw. welche Anbieter Ihr nutzt und wie Eure Erfahrungen sind.

Meine Anforderungen
mehr nach dem Klick

  • Bilder in hoher Auflösung in verschiedene, auch geschachtelte, Galerien hoch laden
  • Ein Upload aus Lightroom direkt wäre praktisch ist aber nicht Pflicht
  • Kunden sollen möglichst einfach durch Galerien/Bilder blättern können um sich die Fotos in ansprechender Form anschauen zu können
  • In der Galerie-Ansicht sollen die Fotos ein deutliches Wasserzeichen haben. Dieses muss durch die Online-Galerie automatisch auf die Vorschaubilder gelegt werden.
  • Der Bestellvorgang muss auch für Internet-Laien einfach funktionieren Ganz wichtig ist mir eine „Gast“-Bestellung, ohne aufwendige Kunden-Anmelde-Passwort-Orgie. Einfach Bilder wählen, Kundendaten, Rechnungsdaten, fertig. Geht dann halt nur per Vorkasse oder PayPal. Kundenregistrierung nur optional, es schreckt sonst Einmal-Besteller ab und verhindert so die schnelle Bestellung aus dem Bauch heraus.
  • Neben einfachen Foto-Abzügen (matt, glänzend) in verschiedenen Formaten möchte ich auch Fotogeschenke (z.B. Tassen, Anhänger, Puzzle, Kissenbezüge, …) anbieten
  • Die Galerieseite/Bestellführung muss in deutscher Sprache geschehen.
  • Ich möchte die Preise festlegen und die Provision monatlich ausgezahlt bekommen mit ausgewiesener Mehrwertsteuer
  • Private Kunden-Galerien sollten möglich sein, also Galerien, die ich mit einem Passwort schütze das nur mein Kunde gesagt bekommt. Andere sollen diese Galerie nicht zu Gesicht bekommen.

Also: Was für Möglichkeiten kennt und nutzt Ihr?
Vielen Dank für Eure Mithilfe.

13 Kommentare zu “Foto-Galerien mit Verkaufsmöglichkeiten gesucht

  1. Hi Boris,

    schau dir mal http://www.pictrs.com an.
    Sehr großer Unterschied zu FotoPortoPro.
    Hier mal kurz ein paar Punkte:
    – Die Shopoberfläche ist modern, übersichtlich und flexibel anzupassen.
    – Verschiedene Bezahlsysteme stehen zur Verfügung – auch Paypal.
    – Passwortgeschützte Galerien
    – Viele Produktvarianten (Auch nur Download möglich)
    u.v.m

    MfG
    Stefan

    • Das sieht ganz gut aus. Ich hatte pictrs schon mal angesehen, das liegt aber schon eine Zeit zurück, und irgendetwas hatte mich gestört. Entweder haben die das abgestellt oder ich habe es noch nicht wieder gefunden :)
      Leider machen die keine T-Shirts aber damit könnte ich inzwischen gut leben. Danke für den (erneuten) Hinweis :)

  2. Ich habe das noch nicht gekauft aber es schaut vielversprechend aus:
    http://www.photocrati.com/
    Ist ein WordPresstheme mit zusätzlichen Addons.

    In einer der vielen Demos kannst du die Kauffunkion anschauen:
    http://vignette.photocrati.com/buy-prints/

    • Hm, das Theme (bzw. die) sind natürlich superspannend, wenn man die Fotos/Produkte selbst produzieren möchte oder die Aufträge selbst weiterleitet. Das möchte ich aber nicht, daher suche ich ja einen Online-Anbieter :)
      Ansonsten müsste ich ja für jede kleine Bestellung die Drucker anschmeißen, die Bilder heraus suchen, drucken, prüfen, alles einpacken, Zahlungseingang überwachen, versenden, Reklamationen selbst abarbeiten… Das ist für meine Veranstaltungsfotos einfach nicht machbar.

      Ich Finde das aber für spezielle Foto-Aufträge durchaus spannend! Behalte ich also mal im Auge.

  3. Das Problem das ich bei dieser Sache habe (bei mehreren 100- mehreren 1000 Fotos) ist doch das, dass ich eigentlich alle Fotos vorher Optimieren muss und diese dann im original auf einem fremden Server hochlade (stundenlang). Ich habe auch keine Kontrolle über die verschickte Qualität und der Umsatz gehört mir auch nicht vollständig. Also bei größeren Veranstaltungen (Autorennen, Pferdesport, Hundesport usw.) eher ungeeignet. Ich setz mich doch nicht stundenlang hin und optimiere Fotos von denen ich dann nur einen Bruchteil verkaufe. Ausser ich bin so gut, das alle Fotos perfekt aus der Kamera kommen;-)
    Ich ziehe da eine eigenständige Shoplösung vor:

    http://www.pixtacy.de deutscher Anbieter guter Support, volle Kontrolle über meine Fotos, eine Anbindung an einen Fotoausbelichter ist glaub ich geplant

    oder http://www.pixaria.com/ englischer Anbieter aber deutsche Version vorhanden, verwendet ein Bekannter von mir, hat dort mehrere 10000 Fotos drüber laufen. Guter englischer Support

    Vielleicht habe ich ein wenig geholfen.

    • Hm, also gerade bei großen Veranstaltungen benötige ich einen externen Dienstleister. Ich würde es im Leben nicht schaffen, mehrere Anfragen zu einzelnen Fotos selbst abzuwickeln. Du musst dann ja auch rechnen, wie viel Zeit Du benötigst um die gewünschten Bilder heraus zu suchen, zu drucken (gewünschtes Papier rein, Drucker vorher ggf. einmal „frei“ drucken, auf Streifen prüfen), zu verpacken, zu adressieren, zur Post zu bringen, den Zahlungseingang zu überwachen und ggf. zu mahnen, … Du hast also auch Kosten (Strom, Tinte, Papier, Porto, Umschläge, …) und musst viel Zeit investieren.
      Ich ziehe es da vor die Bilder vorher auszuwählen, zu bearbeiten und über Nacht hoch zu laden.

  4. Man könnte auch http://www.oypo.de nochmal eine Chance geben, so weit ich weiss werden dort die Abzüge jetzt bei Fotocommunity Prints gemacht. In der Anfangszeit war die Seite noch furchtbar, ich werds mir demnächst nochmal anschauen.

  5. ronny von blogtimes hat dazu mehrere gute artikel gehabt. erst kürzlich, schau mal da vorbei. ;)

  6. ganz klar http://www.fotograf.de/

    – benutzerfreundliche Zahlabwicklung so wie Du dir das vorstellst
    – Zahlungsabwicklung durch den Anbieter, der aber trotzdem nur 15% Provision will
    – automatische Rechnungserstellung
    – gute Auswahl an verschiedenen Laboren
    – für Dich sicher besonders wichtig :-) –> detaillierte Statistiken
    – eine Lösung/Plattform die kontinuierlich weiterentwickelt ist und die wissen will, was die User erweitert/verändert haben möchte….
    – Anbieter aus Deutschland
    ….

  7. Gestern ne Email bekommen dass Pictrs kostenpflichtig wird… Schade eigentlich!

  8. Hi Alex,

    danke für die Lorbeeren ;-)

    Im Bereich der Statistiken sind wir aktuell jedoch noch nicht allzu stark. Du kannst zwar Google Analytics und andere (Webseite-)Statistik-Anbieter integrieren, jedoch stehen die Statistiken wie Umsatz/Gewinn pro Monat, pro Album und ggf. Shooting-Typ (Hochzeit, Babyfotos, …) noch groß auf unserer Todo-Liste.

    Wie du gesagt hast, freuen wir uns immer sehr über Feedback! Fotograf.de gibt es alles in allem noch nicht allzu lange. Aktuell sind dabei unser Team weiter aufzustocken um neue/verbesserte Funktionen noch schneller entwickeln zu können. Beispielsweise werden wir die Gestaltung der Webseite oder den Upload von Fotos demnächst deutlich vereinfachen.

    Ansonsten haben wir einige spannende Sachen in Planung, mit denen wir euch auch abseits des Onlineshops und der Webseite unterstützen möchten – seit gespannt ;-)

    Viele Grüße von Markus, der sich hiermit für die Eigenwerbung entschuldigt…

  9. Hallo Boris,
    ich stehe momentan vor der gleichen Suche. Ich habe bis jetzt alles immer selber rausgesucht und entwickeln lassen und kontrolliert. Nur nachdem ich neulich so viele Bestellungen hatte, wo ich zwei Tage mit dem bearbeiten der Bestellungen gebraucht habe, kam mir auch die Idee mit einem Service.
    Ich habe bis jetzt Pictrs.com und Fotograf.de getestet.
    Was mir bei Pictrs.com gut gefallen hat, ist das auf dem Umschlag mein Logo gedruckt wurde, ebenso auf den Rechnungen. Nur die Qualität ist immer unterschiedlich gewesen, bei einer Datei wohl bemerkt. Aber das war auch so bei fotograf.de. Dort gefällt mir das wie die Seite aufgebaut ist und was ich für Möglichkeiten habe. Nur was da mein No-Go war… Die Fotos kamen kommentarlos ohne jeglichen Hinweis auf den Absender. Eine Rechnung gab es nur als PDF. Und was mir nicht gefällt sind die Preismodelle…
    Wie Boris schon schreibt habe ich auch mal Monate wo ich nichts verkaufe. Und wenn ich umstelle dann würde es für mich sehr teuer werden, da ich momentan ca. 20.000 Fotos (seit 2006) in meiner Galerie habe. Ich könnte zwar Sachen weglassen die schon älter sind. Aber sie würde trotzdem noch so auf 5000 Fotos kommen, und dann pro Foto 2-3 MB… ^^
    Ich würde mir wünschen wenn die beiden Anbieter sich zusammen tun würden. Das wäre dann die Eierlegende Wollmilchsau :D Aber das wird nicht eintreten :) Aber beide Anbieter sollten eine Funktion einbauen das man die Autokorrektur bei der Entwicklung ausschalten kann…
    Ich werde mit der Umstellung noch abwarten.
    Gruß Björn

    • Bei fotograf.de kannst Du seit dem 26.09.2011 ein eigenes Logo auf die Rechnungen setzen lassen :) Die schrauben gerade kräftig hinter den Kulissen.
      Testbestellungen muss ich auch noch machen – vermutlich werde ich aber den Vergleichsbericht schon vorher freischalten, der ist nämlich inzwischen fast fertig. Mal gucken :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.