Unterzeichner gesucht: Pressemitteilung von Eltern in IT-Berufen gegen Internetsperren

Es geht weiter – Bürger schließen sich immer mehr zusammen um gegen die Arroganz der Politiker anzugehen und die geplante Internetsperren zu verhindern.

Hanno Zulla bittet um Eure Mithilfe. Er schreibt:

Für die folgende Erklärung suche ich Unterstützer, genauer gesagt suche ich Eltern, die in IT-Berufen arbeiten. Es soll deutlich gemacht werden, dass hier nicht ein vermeintlicher Internet-Krawallmob spricht, sondern Fachleute, die selbst Kinder haben. Deshalb soll in der Liste auch auf einen akademischen Abschluss und den Beruf hingewiesen werden.

Er möchte klar machen, dass wir eine Sach- statt Symbolpolitik fordern.

Bitte verteilt diese Information bei allen Eltern mit Kindern die Ihr kennt. Erklärt ihnen die Hintergründe. Zeigt ihnen die Online-Petition und bittet sie, sich bei Hanno zu melden.

Alle Beiträge mit vielen Interessanten Links zu den Hintergründen und jüngsten Aussagen, mit Briefen an die Abgeordneten und deren Antworten, findet Ihr auf meiner Seite mit diesem Link.

0 Kommentare zu “Unterzeichner gesucht: Pressemitteilung von Eltern in IT-Berufen gegen Internetsperren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.