Lightroom 2.0 Beta verfügbar

Adobe Lightroom Logo

Wahnsinn – Die „leicht“ fehlerhafte Version 1.4 ist noch nicht von Fehlern befreit aber jetzt wissen wir warum: Adobe arbeitete und arbeitet wohl mit Hochdruck an der Version 2.0.
Jetzt ist die erste Beta-Version für die Öffentlichkeit zugängig.

Was ist neu?

  • Die Bibliotheksansicht soll überarbeitet worden sein
  • Endlich gibt es die von Apple Aperture bekannten Smart-Lists – nur heißen sie hier Smart Collections. Also quasi gespeicherte Suchabfragen die immer die passenden Bilder zeigen.
  • Stichworte sollen jetzt intelligenter vorgeschlagen werden basierend auf den verwendeten Stichworten im Katalog und den benachbarten Bildern
  • Die Speicherverwaltung soll optimiert worden sein für die 64bit-Unterstützung von OS-X 10.5 und Vista 64bit
  • Man glaubt es kaum: Lightroom 2.0 soll nun auch zwei Monitore bedienen können!
  • Und die Krönung: Im Entwicklungsmodul soll man nun Bereiche eines Bildes wählen können auf den die Einstellungen wirken. Sprich: Anpassungen müssen nicht mehr zwingend das ganze Bild betreffen!

Ich bin begeistert und kann es kaum abwarten diese Version auszuprobieren.
Habt Ihr es schon getestet? Was sind Eure Eindrücke?

Weitere Infos (englisch) gibt es hier – und hier geht es direkt zur Beta.

Nachtrag: Ein weiter Link mit einer ausführlichen Liste von Neuerungen und Erläuterungen zur Beta.

0 Kommentare zu “Lightroom 2.0 Beta verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.