nSonic #141 – Denk Mal – Sternchen

Podcast Denkmal Sternchen
Vollmundige Werbeaussagen werden in wenigen Worten plakativ an den Kunden gebracht. Hinter den knappen Aussagen finden sich leider viel zu häufig kleine Sternchen, Ziffern oder gar Zahlen deren Bedeutung man erst nach einiger Suche findet kann. Einmal gefunden werden all die schönen Aussagen leider immer wieder deutlich relativiert.

Folge herunterladen

11 Kommentare zu “nSonic #141 – Denk Mal – Sternchen

  1. Es ist leider eine Unsitte geworden, mit Dinge zu werben die so gar nicht stimmen und man manchmal vor lauter Einschränkungen und Bedingungen den Überblick verliert, aber ich denke das ist gewollt.

  2. borg9of2007

    Sehr schön (*) – wann begreifen die Typen endlich, daß ich – und hoffentlich der Rest der Republik ebenso – beim Auftauchen des ersten Sternchens in einer Anzeige das ganze Angebot als unseriöse Zeitverschwendung verwerfe?!

    (*) Das ist nur meine subjetktive Meinung

  3. Bei den Sternchen ist es ja eh schon eine Wucht, wenn man überhaupt Erklärungen dazu findet! Ich habe da des öfteren schon verzeifelt Suchaktionen gestartet und wurde nicht fündig. Das ist wie in einem Geschäft in dem auf manchen Produkten die Preise fehlen – einfach ignorieren und was anderes aussuchen!
    Gute Folge – Du findest immer die richtigen Themen.

    Grüße
    Ste

  4. Katzenstreu

    Hi Boris!

    Das hast du sehr lustig gemacht. Und es ist wirklich so. Deswegen lehnt ein Großteil der Jugend die (verfälschten) Medien, die (verfälschte) Politik und die (verfälschte) Werbung ab. Dazu gehöre auch ich.
    Eigentlich weiß doch kein normaler Bürger ob nun gerade 30, 40 oder gar 50 Kriege weltweit ausgefochten werden. Aber das müssen wir auch nicht wissen. Auch Armut ist nicht schön zu sehen, also hat die DB verboten, dass Mülleimer durchsucht werden. Logisch ;).

    Und nun nochmal was konstruktives: Diese Folge hat mir sehr sehr viel besser gefallen als einige vorige. Hier lagen die Witze im Inhalt, nicht so sehr in deinem Gelächter :). Super. Kriegst nun n‘ Stern :). Hast du dir echt verdient*.

    *Wirklich!

  5. Eine sehr geile Folge!!!! * ** ***

    *) dies stellt lediglich die persönliche Meinung des Verfassers dieser Zeilen dar
    **) die Einwohner einer im Mittelpunkt Schleswig-Holsteins gelegenen Stadt müssen nicht zwangsweise dieser Meinung sein
    ***) die hier niedergeschriebene Meinung ist rechtlich unverbindlich und stellt keine Bestellung einer Waschmaschine dar

  6. klasse Episode! Wirklich toll gemacht!

  7. Seit mehr als 10 Jahren bin ich Kunde bei E-Plus (mit Vertrag) — nachdem ich für 20 Minuten Auslandsgespräch 60 (!) Euro bezahlen sollte, steht der Vertrag auf dem Prüfstand. Eine Prepaid-Karte mit wenig Sternchen und geringen Fixkosten scheint nun eine gute Alternative. „Simyo“ — ebenfalls von E-Plus — ist in vielen Punkten erheblich preiswerter (nur nicht bei Auslandsgesprächen). Ist schon merkwürdig, daß man als Bestandskunde keine Vorteile hat…

    Das Thema „Vertragsfallen“ habe ich übrigens auch aufgegriffen: Verführerische Alice, Freenet — immer schön das Kleingedruckte lesen… und DSL-Anbieter halten nicht, was sie versprechen..

  8. Pingback: Oberlehrer.de » Blog Archive » Cebit 2008: Asus EEE mit Windows

  9. Penis Enlargement Pills, Penis Enlargement Exercises, Ejaculation Control, Penis Health, Sexual Performance, Woman Information and much more… Visit: http://www.sinepenis.com

  10. Pingback:   Tarif-Dschungel bietet Nährboden für Mogelpackungen by Oberlehrer.de

  11. Pingback: Surfen mit N24 ohne Tarifdschungel? | Oberlehrer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.