nSonic #63 – PocketPC – Full-Screen-Keyboard

PocketPC - Full Screen Keyboard
Außer der virtuellen Tastatur kann mich keine Eingabemethode überzeugen die mit WindowsMobile2003SE ausgeliefert wird. Mal gucken, ob dies anderen Herstellern gelingt. Es gibt nämlich durchaus einige interessante Entwicklungen in diesem Bereich.
In dieser Folge teste ich das „Full Screen Keyboard“ der Firma „Spb Softwarehouse“.

Links
Spb Full-Screen-Keyboard
nSonic Podcast bei podster.de Wenn Ihr Euch dort registriert (kostenlos) könnt Ihr mich mit einem Kommentar bewerten und auch mal auf „Abonieren“ klicken smile

Folge herunterladen

4 Kommentare zu “nSonic #63 – PocketPC – Full-Screen-Keyboard

  1. Ich hab (momentan) keinen PPC – dafür aber ein Nokia 7710. Am PPC habe ich und am Handy nutze ich momentan auch nur die virtuelle Tastatur. allerdings hab ich mir vor einigen Tagen eine Bluetooth-Tastatur für längere Texte und Mails zugelegt und das funzt hervorragend – lohnt sich sicher nicht für kurze SMS oder so – aber spart mir manchmal mein schweres Notebook mitzuschleppen.

  2. Ich besitze einen Dell Axim x50 und benutze auch ausschließlich die virtuelle Tastatur.
    Die Fullscreen-Methode kannte ich bereits von der website ses Herstellers, habe aber daran keinen weiteren Gedanken verschwendet, das auf diese Weise das Display zu leicht verschmiert wird und ich keine Textübersicht habe.

    Da ich aber nun einen Nokia 9300 Communicator besitze, nutze ich den PPC auch nur noch selten. Die Anschaffung einen externen Tastatur lohnt sich also auch nicht.

  3. Zu den externen Tastaturen wollte ich auch noch was erzählen :)

    Bildschirm verschmieren? Tja, stimmt schon… andererseits benutze ich auch so mal die Finger um einen Knopf zu drücken :) – Und es gäbe ja auch noch Schutzfolien (hab ich Früher viel benutzt)

    So ein Communicator ist natürlich praktisch :) Noch besser fand ich früher diese Psion-Serie – die hatten damals nur noch kein Handy drin

  4. Netter Beitrag.

    Ich fand die Spb-Tastatur auch so lala, also irgendwie witzig aber doch nicht so ganz altagstauglich.
    Aber das ist natürlich Geschmagssache.

Schreibe einen Kommentar zu Dosi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.