Permalink

5

nSonic #235 – Foto – Vignette 4

Im ersten Teil sahen wir uns die natürliche Vignette an und korrigierten bzw. verstärkten sie mit Lightroom. Wie so etwas bei zugeschnittenen Bildern funktioniert zeigte der zweite Teil dieser Serie. Im dritten Teil schließlich erzeugten wir sehr viel flexiblere Vignetten mit Verlauf und Pinsel.

In diesem vierten Teil verlassen wir nun Lightroom und wenden uns Photoshop zu um Vignetten zu zaubern, die sich auch nachträglich noch verschieben lassen. Das Prinzip sollte sich aber auch mit anderen Programmen umsetzen lassen wenn es Ebenen und Masken unterstützt.
Weiterlesen

Permalink

4

nSonic #234 – Foto – Vignette 3

Im ersten Teil ging es um die natürliche Vignette und darum, wie man sie mit Lightroom entfernen oder verstärken kann. Da dies bei zugeschnittenen Bildern nicht wirklich funktioniert, beschäftigte sich der zweite Teil dieser Serie mit der „Post-Crop-Vignette“ und deren Einstellungen.

All diese Vignetten-Funktionen gehen aber davon aus, dass sich das Hauptmotiv in der Bildmitte befindet. Möchte man die Vignette nutzen um den Blick des Betrachters zu lenken, dann kommt man bei außermittigen Motiven mit den Standardfunktionen nicht weiter.

In diesem dritten Teil möchte ich zeigen, wie Ihr Euch mit Lightroom eine eigene Vignette bauen könnt die nicht zur Bildmitte zeigen muss. Verlaufsfilter und Pinsel sind hier die Mittel der Wahl. Weiterlesen

Permalink

3

nSonic #232 – Foto – Vignette 1

Anstoß für diese Folge war eine Anfrage die mich per E-Mail erreichte. Ich wurde gefragt, wie ich es anstelle, dass auf vielen meiner Bilder das Hauptmotiv so viel heller hervorsticht als der Rest.
In vielen Fällen erreiche ich das mit einer Vignette – ich mag Vignetten :)

In dieser Folge geht es um die natürliche Vignette, warum sie auftritt und warum sie nicht mit jeder Kamera gleichermaßen zu sehen ist. Außerdem zeige ich, wie man die Vignette mit Lightroom abstellen und auch verstärken kann. Weiterlesen